2,8 °C +49 4922 - 92 33 0

Geschichte

Erbaut im Jahre 1898 von Willem Dirks Bakker gehörte das Strandhotel Hohenzollern bereits zu Beginn des Borkum-Tourismus um die Jahrhundertwende zur Riege der exklusivsten Hotels auf der sogenannten „Kaiserstraße“. Hier stieg zu dieser Zeit die feine Gesellschaft der Kaiserzeit ab. 1912 übernahm Karl Struck den Besitz und die Leitung des Hotels. Kurz nach Ende des 2. Weltkrieges fanden zahlreiche Flüchtlinge im Strandhotel Hohenzollern eine Zuflucht. Bis vor einigen Jahren war das Haus eine Jugendherberge dann wurde es grundlegend saniert und im Jahre 2006 als Hotel wiedereröffnet.

Genießen Sie Ihren Urlaub in einem der geschichtsträchtigsten und schönsten Häuser der Insel und erleben Sie den Flair der Gründerzeit.

Weitere Informationen zu Borkums Sehenswürdigkeiten und Kulturschätzen finden Sie hier: Borkumer Kulturschätze

 

Wichtige Information

Liebe Gäste und Freunde des Hauses,

zur Eindämmung des Corona-Virus werden wir ab dem 22.03.2020 vorübergehend und unbefristet den Hotel- und Restaurantbetrieb einstellen. Sobald es die gesundheitliche und gesetzliche Lage erlaubt, werden wir sofort wieder öffnen und Sie wieder mit Speis und Trank bewirten. Wir sind darüber sehr traurig, hoffen aber, so zu einer Verbesserung der gesundheitlichen Lage beitragen zu können.

Langfristige Buchungen unserer Gäste werden selbstverständlich aufrecht erhalten, in der Hoffnung, dass wir alle in möglichst naher Zukunft wieder zurück zur Normalität finden dürfen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder planen mit Ihnen gemeinsam Ihren Urlaub für die Zeit danach. Schreiben Sie uns gerne an info@strandhotel-hohenzollern.com

Bleiben Sie gesund!

Bis bald,
Ihr Team vom Strandhotel Hohenzollern